Wir empfehlen bequeme, sportliche Kleidung, Hosen mit langen Beinen und geschlossene Schuhe. Falls es möglich ist einen Helm zu tragen (z.B. Fahrradhelm), raten wir auch dazu.

Wir können verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten auf das Pferd anbieten: Neben einer Rampe steht auch ein Lifter zur Verfügung, sodass auch bei größeren Beeinträchtigungen ein sicherer Transfer auf unsere CoTherapeuten möglich ist.

Die Therapieeinheit dauert 20-30min abhängig, von der Belastbarkeit des Patienten und findet einmal wöchentlich statt.

In dieser Zeit stehen neben einem Therapeuten ein Pferd und eine Pferdeführerin zur Verfügung, die gemeinsam für eine optimale Therapiesituation sorgen.Durch die unterschiedlichen Größen und Eigenschaften unserer Pferde sind wir stets in der Lage, immer die richtige "Pferdestärke" für die aktuelle Entwicklungsphase des zu therapierenden Kindes/Erwachsenen und die entsprechende Therapiesituation zu wählen.

 

So können unsere Patienten im Laufe der Zeit von sämtlichen Therapiepferden profitieren.

SO FUNKTIONIERT HIPPOTHERAPIE

© 2016 MW Physiotherapie, Bahnhofstrasse 12, 4522 Sierning. Tel.: 07259 - 4800
Öffnungszeiten Büro: Mo - Fr von 7:30 bis 11:30 Uhr | Home | Impressum | Datenschutz