Tutorial Video - fußball- & laufspezifisches Dehnen

Unser neues Tutorial Video zum Thema "fußball- und laufspezifische Dehnübungen" beinhaltet neben der Oberschenkel- und Wadenmuskulatur auch die stark beanspruchten Hüftbeuger.

Oberschenkel Vorderseite:

Die übliche Ausgangsstellung beim Dehnen ist der Einbeinstand. Wichtig hierbei ist, dass das Standbein nicht vollständig gestreckt ist. Die Ferse wird während der Ausübung Richtung Gesäß gezogen.

Sollten bei dieser Variante Probleme in der Lende bzw. mit dem Gleichgewicht im Stand auftreten, kann man diese Übung auch in Seitlage durchführen.

Oberschenkel Rückseite:

Ausgangsstellung für diese Übung ist die Rückenlage. Man beugt ein Bein in der Hüfte bis mind. 90° und versucht in dieser Stellung das Kniegelenk zu strecken. Das zweite Bein muss ausgestreckt am Boden liegen bleiben.

Hüftbeuger:

Ausgangsstellung für den Iliopsoas ist der Halbkniestand. Der hintere Unterschenkel muss leicht nach aussen rotiert und der Oberkörper aufrecht sein. Mit den Armen darf man sich nicht auf dem Knie abstützen, da ansonsten die Spannung im Hüftbeuger durch die fehlende Streckung verloren geht.

Wadenmuskulatur:

Ausgangsstellung ist der Stütz, wobei das Gesäß möglichst hoch bleiben sollte. Man schlägt das eine Bein über das andere und bewirkt somit einen Zug nach unten.

#TutorialVideo #Youtube #Dehnen #Fußball #AlexanderHolemar

Aktuelle Einträge
Archiv

© 2016 MW Physiotherapie, Bahnhofstrasse 12, 4522 Sierning. Tel.: 07259 - 4800
Öffnungszeiten Büro: Mo - Fr von 7:30 bis 11:30 Uhr | Home | Impressum | Datenschutz