Teamfoto3_edited.jpg

VERENA RIEGER

PERSÖNLICHES

Geboren und aufgewachsen bin ich gemeinsam mit meinen zwei Brüdern in der Gemeinde Wolfern. Ein wesentlicher Grund, warum ich den Beruf der Physiotherapeutin gewählt habe ist der, dass es mich immer wieder mit Freude erfüllt, wenn ich gemeinsam mit meinen Patientinnen und Patienten für eine Verbesserung deren Lebensqualität sorgen kann. Privat erklimme ich gerne Berge, verausgabe mich im Volleyball-Verein, erkunde die Umgebung mit meinem Mountainbike und verbringe gerne Zeit mit meiner Familie.

BERUFLICHE LAUFBAHN

  • 2018: Abschuss des Physiotherapiestudiums mit einem Bachelor of Science in Health Studies an der FH Gesundheitsberufe Oberösterreich

  • 2018 - 2021: Physiotherapeutin im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum -  Standort Steyr
    Fachebereiche: Innere Medizin, Intensivmedizin, Neurologie, Psychiatrie, Ambulante Behandlung (Orthopädie und Traumatologie)

  • Seit 2021: Selbstständige Wahltherapeutin bei MW Physiotherapie

Verena Rieger.jpg

Physiotherapeutin

AUS- UND WEITERBILDUNGEN

  • 2018: Sturzprävention

  • 2019: FDM - Fasziendistorsionsmodell Grundkurs

  • 2019: Tapen für Sport und Therapie

  • 2019: Mulligan Concept

  • 2021: IAOM Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie evidence informed: LWS 1 + 2, Schulter und Basics

  • 2021: Cranio Sacral Therapie I

  • 2021 - 2022: Kursreihe: Viszerale Therapie: Läsionskette Verdauungstrakt – Wirbelsäule, Läsionskette Thorax -BWS/ HWS, Läsionskette Urogenitaltrakt - Hüfte /Wirbelsäule
    Ziel der Viszeralen Therapie: Störungen des Bewegungsapparates auch in Verbindung mit dem Organsystem bewerten, verstehen und behandeln

Teamfoto3_edited.jpg